Login:

Was ist EMS Training ...

Stundenlange Workouts gehören der Vergangenheit an - Effektiv und Effizient trainieren!

EMS steht für Elektromuskelstimulation und kommt aus der Physiotherapie und Sportmedizin. Bei dieser innovativen und zeitsparenden Trainingsmethode wird mit Hilfe von elektrischen Impulsen nahezu die komplette Muskulatur zeitgleich aktiviert: Schneller und intensiver als herkömmliche Methoden, in weniger als 20 Minuten, in nur einer Trainingseinheit.

Die Möglichkeit effektiv und effizient zu trainieren bekommt eine völlig neue Dimension – in allen Alterns– und Leistungsstufen!

Durch die Vielzahl an Übungen können bei jedem Trainierenden individuelle Schwerpunkte gelegt und eventuelle Einschränkungen beachtet werden.

EMS Training eignet sich für verschiedene Trainingsziele. Hier erfahren Sie auf einen Blick alles Wichtige zu den verschiedenen Anwendungsgebieten für EMS.

 

 

 

 

Was bringt mir EMS

 

Zeitersparnis: EMS Training erzielt bei minimalem Zeitaufwand optimale Ergebnisse. Durch EMS Training wird Deine Muskulatur gesund und schnell aufgebaut --- und das in nur 20 Minuten pro Woche!

Diese Zeitersparnis und Trainingseffektivität wird Dich bereits nach den ersten Trainingseinheiten begeistern.

Muskelaufbau: Mit EMS Training wirst Du neben dem Abbau von Fettpolstern auch schnell Muskeln aufbauen. Durch das gezielte Training stellen sich oft schon nach den ersten Wochen spürbare Erfolge ein.

Gegenüber herkömmlichem Fitness Training werden beim EMS Training tiefer liegende Stabilisations-Muskeln angesprochen und gestärkt. EMS eignet sich somit grundlegend zum Muskelaufbau im herkömmlichen Sinn. Die Körperspannung und Körperhaltung wird sich zunehmend verbessern und somit auch der allgemeine Fitnesszustand.

Rücken stärken: EMS Training ist eine sehr effektive Methode um Rückenschmerzen zu bekämpfen und Verspannungen im zu lösen. EMS Training stärkt die komplette Rückenmuskulatur und die allgemeine Gesundheit. Die Wirbelsäule wird durch die aufgebauten Muskeln entlastet, zudem werden sich Muskelverspannungen lösen und die Körperhaltung verbessert sich meist spürbar schnell. Sogar chronische (nicht entzündliche) Rückenschmerzen können mit EMS eingedämmt und gelindert werden.

Gewebe straffen: Mit EMS Training können Sie Cellulite vorbeugen. Die Elektromagnetische Stimulation beim EMS Training fördert die Durchblutung des Bindegewebes um ein vielfaches stärker als bei herkömmlichen Trainingsmethoden. Die Haut wird spürbar straffer und der Trainingsaufwand ist um ein vielfaches geringer.

Gewicht reduzieren: Drei elementaren Bausteine zur Gewichtsreduktion sind Muskelaufbau, Cardio- Training und eine gesunde Ernährung. Wer langfristig Gewicht verlieren möchte sollte sich bewusst sein, dass dazu ein gezieltes Muskelaufbautraining gehört, denn ein trainierter Körper verbrennt schneller überschüssige Fettzellen. Durch EMS Training werden Muskeln und Muskelgruppen gezielt stimuliert und somit trainiert. Mit Personal Training ist es möglich, optimal auf die entsprechenden Problemzonen einzugehen.

Die Stärkung der Tiefenmuskulatur hilft gerade bei Problemzonen wie Bauch- und Taillenbereich gezielt Gewicht zu reduzieren. EMS Training regt den Stoffwechsel- sowie die Enzymaktivität an wodurch der Kalorienverbrauch ansteigt. Ihr Körper verbraucht durch das Training mehr Energie und greift somit auch auf angelegte Reserven zurück.

Leistungssteigerung: Eine Leistungssteigerung ist nicht nur für Profisportler von Bedeutung. Durch regelmäßiges EMS Training können gezielt Kraft, Schnelligkeit, Koordination und Konzentration verbessert werden. Diese Verbesserungen machen sich nicht nur im Sport bemerkbar, sondern fließen auch in den Alltag und Beruf ein.

Individuelles Personal-Training: Personal Training bietet durch eine individuelle Betreuung ein perfekt auf Deine persönlichen Bedürfnisse abgestimmtes Konzept. Zielorientiertes und effektives Training sichert schnelle Erfolge und fördert die Motivation.

 

 

trainingserfolg